Forum und email

openssl_csr_new

(PHP 4 >= 4.2.0, PHP 5)

openssl_csr_new — Erzeugt einen CSR

Beschreibung

bool openssl_csr_new ( array $dn , resource $&privkey [, array $configargs [, array $extraattribs ]] )

openssl_csr_new() erzeugt einen neuen CSR (Zertifikatssignierungsanfrage) basierend auf den Informationen, die mit dem Parameter dn angegeben werden. Dieser bestimmt den Distinguished Name, der im Zertifikat benutzt werden soll.

privkey sollte auf einen privaten Schlüssel zeigen, der vorher mit openssl_pkey_new() erzeugt wurde (oder den Sie auf andere Weise von der Familie der openssl_pkey Funktionen erhalten haben). Der entsprechende öffentliche Teil des Schlüssels wird benutzt um den CSR zu signieren.

extraattribs können Sie benutzen um zusätzliche Konfigurationsoptionen für den CSR anzugeben. Sowohl dn als auch extraattribs sind assoziative Arrays, deren Schlüssel zu OIDs konvertiert und auf den relevanten Teil der Anfrage angewendet werden.

Hinweis: Damit diese Funktion korrekt arbeiten kann, benötigen Sie eine installierte, gültige Konfigurationsdatei openssl.cnf. Für weitere Informationen beachten Sie bitte die Hinweise im Abschnitt Installation.

Im Standard werden die Informationen für die Anfrage aus der openssl.conf ihres Systems benutzt. Sie können einen Konfigurationsabsschnitt mit dem Schlüssel config_section_section des Arrays configargs setzen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit eine alternative openssl Konfigurationsdatei anzugeben, indem Sie den Wert des Schlüssels config auf den Pfad zu der Datei setzen, die Sie benutzen möchten. Die unten in der Tabelle aufgeführten Schlüssel in configargs , falls Sie diese definiert haben, verhalten sich genau gleich wie die entsprechenden Werte in der openssl.conf

Überschreiben der Konfiguration
configargs Schlüssel Typ openssl.conf Entsprechung Beschreibung
digest_alg string default_md Bestimmt welche digest Methode benutzt wird
x509_extensions string x509_extensions Bestimmt welche Erweiterung benutzt werden soll, wenn ein x509 Zertifikat erzeugt werden soll.
req_extensions string req_extensions Bestimmt welche Erweiterung benutzt werden soll, wenn eine Zertifikatssignierungsanfrage (CSR) erzeugt werden soll.
private_key_bits string default_bits Bestimmt wieviele Bits verwendet werden, um einen privaten Schlüssel zu erzeugen.
private_key_type integer none Bestimmt den Typ des privaten Schlüssels der erzeugt werden soll. Der Typ kann einer der folgenden sein: OPENSSL_KEYTYPE_DSA, OPENSSL_KEYTYPE_DH oder OPENSSL_KEYTYPE_RSA. Der Standardwert ist OPENSSL_KEYTYPE_RSA, momentan ist das der einzige Schlüsseltyp, der unterstützt wird.
encrypt_key boolean encrypt_key Soll ein exportiertet Schlüssel (mit Passphrase) verschlüsselt werden?

Gibt bei Erfolg TRUE zurück, im Fehlerfall FALSE.

Example#1 openssl_csr_new() Beispiel - erzeugen eines selbstsignierten Zertifikats

<?php
// Angabe der Daten für den distinguished name, der in dem Zertifikat benutzt
// wird. Sie müssen die Werte dieser Schlüssel so anpassen, dass diese ihrem
// Namen und Firma entsprechen, oder um präziser zu sein, den Namen und die
// Firma der Person/Seite angeben, für die Sie das Zertifikat erzeugen.
// Für SSL Zertifikate entspricht der commonName gewöhnlich dem Domainnamen,
// für den das Zertifikat benutzt werden soll, aber bei S/MIME Zertifikaten
// entspricht der commonName dem Namen der Person, die das Zertifikat nutzen
// möchte.
$dn = array(
    
"countryName" => "UK",
    
"stateOrProvinceName" => "Somerset",
    
"localityName" => "Glastonbury",
    
"organizationName" => "The Brain Room Limited",
    
"organizationalUnitName" => "PHP Documentation Team",
    
"commonName" => "Wez Furlong",
    
"emailAddress" => "wez@example.com"
);

// Erzeugen eines neuen privaten (und öffentlichen) Schlüsselpaars
$privkey openssl_pkey_new();

// Erzeugen einer Zertifikatssignierungsanfrage
$csr openssl_csr_new($dn$privkey);

// Gewöhnlicherweise möchten Sie zu diesem Zeitpunkt ein selbstsigniertes
// Zertifikat erzeugen, das Sie benutzten können, bis ihre CA ihre Anfrage
// im positiven Sinne bearbeitet hat.
// Erzeugen eines selbstsignierten Zertifikts, das für die Dauer von 365 Tagen
// gültig ist.
$sscert openssl_csr_sign($csrnull$privkey365);

// Jetzt möchten Sie ihren privaten Schlüssel, ihren CSR und das
// selbstsignierte Zertifikat sichern, damit Sie dieses, abhängig vom
// beabsichtigten Verwendungszweck, auf ihrem Web-, Mailserver oder
// in ihrem Mailprogramm installieren können.
// Dieses Beispiel zeigt ihnen, wie Sie diese Dinge in Variablen abspeichern,
// aber genauso können Sie die Informationen direkt in Dateien speichern.
// Typischerweise schicken Sie den CSR an Ihre CA, die daraufhin diese Anfrage
// bearbeitet und Sie mit einem "richtigen" Zertifikat ausstattet.
openssl_csr_export($csr$csrout) and var_dump($csrout);;
openssl_x509_export($sscert$certout) and var_dump($certout);
openssl_pkey_export($privkey$pkeyout"mypassword") and var_dump($pkeyout);

// Anzeigen der möglichen aufgetretenen Fehler
while (($e openssl_error_string()) !== false) {
    echo 
$e "\n";
}
?>