Forum und email

SoapServer->__construct()

(No version information available, might be only in CVS)

SoapServer->__construct() — SoapServer-Konstruktor

Beschreibung

SoapServer
__construct ( mixed $wsdl [, array $options ] )

Der Konstruktor erlaubt das Erzeugen eines SoapServer-Objekts in WSDL- oder nicht-WSDL-Modus.

Parameter Liste

wsdl

Wenn der WSDL-Modus verwendet werden soll, muss die URI auf eine WSDL-Datei verweisen. Ansonsten muss er auf NULL gesetzt werden und die uri vewendet werden.

options

Erlaubt das Setzen der benutzten SOAP-Version (soap_version), der internen Zeichenkodierung (encoding), und URI (actor). Die classmap Option kann genutzt werden, um WSDL-Typen auf PHP-Klassen abzubilden. Die Option muß ein Array sein mit den WSDL-Typen als Schlüssel und den PHP-Klassennamen als Wert.

Beispiele

Example#1 Beispiele

<?php

$server 
= new SoapServer("some.wsdl");

$server = new SoapServer("some.wsdl", array('soap_version' => SOAP_1_2));

$server = new SoapServer("some.wsdl", array('actor' => "http://example.org/ts-tests/C"));

$server = new SoapServer("some.wsdl", array('encoding'=>'ISO-8859-1'));

$server = new SoapServer(null, array('uri' => "http://test-uri/"));

class 
MyBook {
    public 
$title;
    public 
$author;
}

$server = new SoapServer("books.wsdl", array('classmap' => array('book' => "MyBook")));

?>